sonstige Sportarten
Die vorletzte Chance

Sonderschullehrer Roland Geggus betreut in diesem Jahr eine Abschlussklasse, weshalb ihm in der nächsten Woche ein anstrengendes Programm bevorsteht.

HB BERLIN. Am Montag wird der Präsident des Deutschen Basketball-Bundes (DBB) gegen 2.30 Uhr in Vrsac unweit der serbisch-rumänischen Grenze aufbrechen, 70 Kilometer nach Belgrad reisen und das erste Flugzeug nach Frankfurt nehmen, um rechtzeitig um 9.30 Uhr in Karlsruhe an einer Schule für Sehbehinderte zu unterrichten. Die Rückkehr zur Basketball-Europameisterschaft nach Belgrad plant er für Donnerstag oder Freitag. Dann beginnt die Hauptrunde der EM in Serbien-Montenegro. „Ich hoffe auf eine positive Entwicklung“, sagt Geggus.

Tatsächlich steht sein Verband vor einer richtungweisenden EM. Vor zwei Jahren ist die Mannschaft um NBA-Star Dirk Nowitzki bei der EM in Schweden als Favorit gestartet und überraschend in der Vorrunde an Italien gescheitert. Die Folge war der Rauswurf des Bundestrainers Henrik Dettmann. Inzwischen erledigt Dirk Bauermann diesen Job. Mit dem neuen Trainer muss sich zeigen, ob die Pleite von Norrköping „ein Versehen war“ oder der Anfang eines Leistungsabfalls. Dann wäre der Gewinn der Bronzemedaille bei der WM 2002 bereits der Höhepunkt der aktuellen Generation um Dirk Nowitzki gewesen. Der NBA-Spieler von den Dallas Mavericks will das verhindern. „Ich will eine Medaille und zur WM nach Japan, das wäre eine Riesensache“, sagt Nowitzki. Auch der Verband hat sich einen Platz unter den besten sechs Mannschaften als Ziel vorgenommen. Doch das wird schwer.

Seite 1:

Die vorletzte Chance

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%