sonstige Sportarten
DLV-Meeting ab 2006 vor internationalen Highlights

Ab 2006 findet das DLV-Meeting unmittelbar vor dem jeweiligen internationalen Wettkampfhöhepunkt statt: "Wir hoffen, dass wir dadurch etwas Glanz von den internationalen Titelkämpfen abbekommen", so DLV-Präsident Prokop.

Das Meeting des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) findet ab 2006 nicht mehr wie bisher im Juni statt, sondern als letzter Test unmittelbar im Vorfeld des jeweiligen internationalen Wettkampf-Höhepunktes. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Verbandsrat am Freitagabend. Neben den deutschen Meisterschaften galt das Meeting bisher als wichtigster Qualifikationswettkampf für internationale Großereignisse.

"Wir hoffen, dass wir dadurch etwas Glanz von den internationalen Titelkämpfen abbekommen", erklärte DLV-Präsident Clemens Prokop am Rande der DM in Wattenscheid. "Dadurch stärken wir die nationalen Meeting-Veranstalter, denn wir verlagern unsere Qualifikationswettkämpfe zu ihnen und geben unseren Juni-Termin frei." Bei der Vereinigung der German Meetings sei das neue Konzept auf volle Zustimmung gestoßen, berichtete der Präsident.

Außerdem stärkere Kooperation mit den Landesverbänden

Außerdem beschloss der Verbandsrat eine stärkere Kooperation mit den Landesverbänden. Der Gesundheits- und Breitensport soll künftig auch vom DLV konzipiert und vermarktet werden. Bislang liegt diese Aufgabe bei den regionalen Verbänden. "Wir versprechen uns davon, mehr Mittel aquirieren zu können, die wir teilweise in den Hochleistungssport fließen lassen wollen. Ziel ist es, uns verstärkt denjenigen zu widmen, die nicht im Verein organisiert sind, wie die zahlreichen Walker und Läufer", sagte Prokop.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%