Doping-Skandal
T-Mobile trennt sich von Pevenage

Das T-Mobile-Team hat seinen bisherigen sportlichen Leiter Rudy Pevenage rückwirkend zum 30. Juni entlassen. Der langjährige Vertraute von Jan Ullrich soll auch in den spanischen Dopingskandal verwickelt sein.

Rudy Pevenage ist beim T-Mobile-Rennstall rückwirkend zum 30. Juni als sportlicher Leiter entlassen worden.. Dies gab Rennstall-Chef Olaf Ludwig am Sonntag während der Tour de France in Lorient bekannt.

Der in den spanischen Dopingskandal verwickelte Belgier, enger und langjähriger Vertrauter von Jan Ullrich, war gemeinsam mit dem deutschen Radstar am Tag vor Tourbeginn suspendiert und aus dem Tour-Aufgebot gestrichen worden.

Ludwig teilte mit, die ihm seither zugegangenen weiteren Informationen hätten zu der nun ausgesprochenen sofortigen Kündigung geführt. Ullrich wurde bisher nicht gekündigt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%