sonstige Sportarten
DSV will Kurzbahn-WM 2010

Der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) hat sich um die Austragung der Kurzbahn-WM der Schwimmer 2010 beworben. Ausgetragen werden sollen die Wettbewerbe in Berlin.

Der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) bemüht sich um die Ausrichtung der Kurzbahn-Weltmeisterschaften 2010. Dies geht aus einer Mitteilung des Weltschwimm-Verbandes Fina hervor. Die Konkurrenten sind Doha (Katar), Dubai (Vereinigte Arabische Emirate), Durban (Südafrika), Istanbul (Türkei) und Singapur. "Wir rechnen uns gute Chancen aus, allerdings ist vor allem Durban ein sehr ernsthafter Konkurrent", meinte DSV-Präsidentin Christa Thiel.

Vergabe der Titelkämpfe im April in Shanghai

Vergeben werden die Titelkämpfe im April kommenden Jahres am Rande der Kurzbahn-WM in Schanghai (5. bis 9. April). Im Olympiajahr 2008 findet die WM in Manchester statt. Der DSV war mit Berlin 1978 zum bislang einzigen Mal Gastgeber einer WM, damals in allen Disziplinen. Die Hauptstadt ist zudem 2009 bereits Ausrichter der Leichtathletik-WM.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%