DTM am Hockenheimring
Häkkinen fährt in Qualifikation nur hinterher

Der Finne Mika Häkkinen ist bei seinem DTM-Debüt in der Qualifikation nicht über den 15. Platz herausgekommen. Beim Rennen am Sonntag wird Titelverteidiger Matthias Ekström.

HB BERLIN. Mika Häkkinen muss sein Renndebüt im Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM) von den hinteren Reihen in Angriff nehmen. Der zweimalige Formel-1-Weltmeister aus Finnland kam am Samstag im Mercedes in der Qualifikation auf dem Hockenheimring nicht über den 15. Rang von 20 Fahrern hinaus und verpasste damit den anschließenden Kampf der 10 schnellsten Piloten um die Super Pole. Diese sicherte sich zum 8. Mal Titelverteidiger Matthias Ekström. Der Schwede benötigte im Audi 1:35,251 Minuten für den 4,574 km langen Kurs. «Er hat keine Fehler gemacht. Wir können sehr glücklich sein. Es ist ein guter Beginn für die Meisterschaft», meinte Audi - Motorsportchef Wolfgang Ullrich.

Um die Winzigkeit von 32/1000 Sekunden musste sich Gary Paffett im Mercedes geschlagen geben, startet aber neben Ekström aus der ersten Reihe. Die zweite Startreihe bilden Jamie Green (Großbritannien/Mercedes) und Opel-Fahrer Marcel Fässler (Schweiz). Der nach der ersten Qualifikation noch auf dem ersten Rang liegende Mercedes-Fahrer und viermalige DTM-Champion Bernd Schneider (St. Ingbert) fiel im Kampf um die Super Pole auf den achten Rang mit mehr als einer Sekunde Rückstand auf Ekström zurück.

«Er hat etwas zu sehr gepuscht», meinte Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug. Zudem habe sich die Strecke gegen Ende des Qualifyings verändert. Ebenso wie Häkkinen, verpasste auch sein ehemaliger Formel-1- Mitstreiter Heinz-Harald Frentzen im Opel eine gute Ausgangsposition klar. Nach seiner enttäuschenden Saison im Vorjahr startet der 37- Jährige als Vorletzter in den ersten von elf Läufen zur DTM-Wertung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%