sonstige Sportarten
Dttb startet Ticketverkauf für WM in Bremen

Der Deutsche Tischtennis-Bund nimmt ab sofort Karten-Bestellungen für die WM 2006 in Bremen entgegen. Die Arena in der Hansestadt bietet während der Titelkämpfe täglich rund 10 000 Zuschauern Platz.

Rund 300 Tage vor dem ersten Aufschlag bei der Tischtennis-WM 2006 in Bremen (24. April bis 1. Mai) hat der Deutsche Tischtennis-Bund (Dttb) den Startschuss zum Kartenvorverkauf gegeben. Bestellungen können im Internet oder beim WM-Organisationskomitee vorgenommen werden. Die Arena in Bremen bietet während der WM täglich rund 10 000 Zuschauern Platz.

Timo Boll als Zugpferd

Der Dttb ist in Bremen zum fünften Mal in der 79-jährigen Turnier-Historie Gastgeber einer WM. Zuletzt fanden 1989 in Dortmund Titelkämpfe in Deutschland statt. Erster WM-Schauplatz in Deutschland war 1930 Berlin, danach folgten 1959 erstmals Dortmund und zehn Jahre später München. In Bremen fand 2000 bereits die EM statt. Zuletzt war Schanghai im vergangenen Frühjahr Ausrichter der Einzel-WM.

In Bremen hofft der Dttb besonders bei den Herren auf eine Medaille. Bei der vorherigen Team-WM 2004 in Katar hatten Timo Boll und Co. das Finale (0:3 gegen China) erreicht und damit Silber gewonnen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%