sonstige Sportarten
DVV-Damen verpatzen EM-Generalprobe

Die deutschen Volleyballerinnen haben die EM-Generalprobe verloren. Einen Tag nach der 2:3-Niederlage in Münster unterlag die DVV-Auswahl den Niederlanden im zweiten Test in Paderborn mit 1:3.

Einen Tag nach dem 2:3 von Münster haben die deutschen Volleyballerinnen auch den letzten Test vor der am kommenden Samstag in Zagreb beginnenden EM-Endrunde (17. bis 25. September) verpatzt. Die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) verlor auch das zweite Länderspiel gegen Ex-Europameister Niederlande mit 1:3 (19:25, 25:23, 23:25, 14:25).

"Wir haben viel probiert"

Vor 1 038 Zuschauern in Paderborn fiel die Vor-Entscheidung im dritten Satz, als die Truppe von Bundestrainer Hee Wan Lee einen 23:20-Vorsprung nicht zum Satzgewinn nutzte und danach völlig den Faden verlor. "Für mich waren es zwei wichtige Tests gegen einen sehr hoch einzuschätzenden Gegner. Wir haben viel probiert und hoffen, bei der EM unser bestes Niveau abrufen zu können", meinte Lee.

In Zagreb sind Serbien und Montenegro, Titelverteidiger Polen, Aserbaidschan, Gastgeber Kroatien sowie Rumänien deutsche Vorrunden-Kontrahenten. Die beiden besten Teams erreichen das Halbfinale. Die DVV-Auswahl hatte bei der EM 2003 in der Türkei den dritten Rang belegt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%