Edler Rahmen für Handelsblatt German Business Masters in Würzburg
Golfen mit Wein und Kultur

Auch beim fünften Turnier der German Business Masters stimmten die Rahmenbedingungen: Neben dem hochsommerlichen Wetter waren die Teilnehmer von Organisation und Gastronomie begeistert.

WÜRZBURG. Schon vor dem Kanonenstart um zwölf Uhr mittags herrschte prächtige Stimmung auf der Terrasse des Golfclubs Würzburg. Und dafür gab es gleich mehrere Gründe: Zum einen freuten sich viele Teilnehmer des fünften Turniers im Rahmen des Handelsblatt German Business Masters 2005 über ein Wiedersehen mit alten Freunden und Bekannten - darunter zahlreiche Führungskräfte von Finanzdienstleistern und anderen Unternehmen.

Zum anderen stimmten die Rahmenbedingungen: Neben dem hochsommerlichen Wetter waren die Teilnehmer von Organisation und Gastronomie begeistert. Und selbst ehrgeizige Single-Handicapper stellten sich scherzhaft die Frage, ob es nicht vielleicht doch sinnvoller wäre, den Tag auf einem Liegestuhl unweit des Restaurants zu verbringen, um Sonne und Aussicht zu genießen.

Zu den besonderen Reizen der Anlage gehört sicher die ungewöhnliche Stadtnähe, die aber die ländliche Idylle nicht beeinträchtigt. Vom legendären Abschlag 3 hat man fantastischen Blick auf die mächtige Festung Marienberg, einem touristischen Highlight Würzburgs, und die weitläufigen Weinberge mit der Spitzenlage "Würzburger Stein". Manchmal, so wird berichtet, stockt sogar der Spielbetrieb, weil sich viele Leute nicht schnell genug satt sehen können. Außerdem wird behauptet, dass der eine oder andere Greenfee-Gast den Platz deshalb entdeckt hat, weil er auf der Autobahn A 3 in einen Stau geriet und von der Brücke aus einen schönen Blick auf die Anlage hatte.

Der 1984 gegründete und im Jahr 2002 auf 18 Loch erweiterte Platz des Golfclubs Würzburg passt also genau zum Konzept der Business-Turnier-Serie: Networking in entspannender Atmosphäre. Ob die Bälle der Teilnehmer auch schnell genug ins Ziel gekommen sind (wenn überhaupt!), stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

Turnierergebnis

Das Endergebnis des Turniers finden Sie » hier.

Seite 1:

Golfen mit Wein und Kultur

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%