Eishockey Champions League
Ice Tigers nicht für Champions League qualifiziert

Weil der SC Bern gegen HC Kosice gewann, können sich die Ice Tigers Nürnberg nicht mehr für die Champions League qualifizieren. Das Spiel gegen Kosice ist bedeutungslos.

Die Ice Tigers Nürnberg haben die Qualifikation für die Champions League verpasst. Nach ihrer Auftaktniederlage am Freitag in eigener Halle gegen den elfmaligen Schweizer Meister SC Bern (1:4) mussten die Franken am Samstag tatenlos zusehen, wie Bern sich die Teilnahme an der Königsklasse durch ein 5:4 (2:0, 2: 3, 1:1) gegen den slowakischen Vertreter HC Kosice sicherte. Damit ist die abschließende Begegnung zwischen Nürnberg und Kosice am Sonntag bedeutungslos.

Bern sicherte sich neben der Qualifikation auch 300 000 Euro Siegprämie. Als Meister sind die Eisbären Berlin nun einziger deutscher Vertreter in dem mit zehn Mill. Euro dotierten Wettbewerb mit insgesamt zwölf Mannschaften.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%