Eishockey DEB-Pokal
Adler müssen im Viertelfinale zur Zach-Truppe

"Glücksfee" Florian Kringe hat im Rahmen des DEL-Spiels Iserlohn gegen Köln die Viertelfinalspiele des DEB-Pokals ausgelost: Mannheim muss nach Hannover, die DEG nach Straubing.

Harte Nuss für Mitfavorit Adler Mannheim im Viertelfinale des deutschen Eishockey-Pokals: Der Pokalsieger von 2007 und DEL-Rekordchampion muss in der Runde der letzten Acht zu den Hannover Scorpions von Ex-Bundestrainer Hans Zach reisen.

Außerdem zog "Glücksfee" Florian Kringe, Fußball-Profi von Borussia Dortmund, am Rande des DEL-Spiels Iserlohn Roosters gegen die Kölner Haie die Duelle Straubing Tigers gegen Düsseldorfer EG und Iserlohn Roosters gegen die Kassel Huskies. Der letzte verbliebene Zweitligist EV Ravensburg empfängt den EHC Wolfsburg.

Titelverteidiger Eisbären Berlin war dem kuriosen Erstrunden-Modus des Wettbewerbs zum Opfer gefallen und trotz zweier Siege gegen unterklassige Gegner ausgeschieden, da Hannover bei den Erfolgen gegen dieselben Kontrahenten die bessere Tordifferenz vorwies.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%