Eishockey DEB-Pokal
Bietigheim fordert Pokalverteidiger Mannheim

Titelverteidiger Adler Mannheim muss in der ersten Runde des DEB-Pokals bei den Bietigheim Steelers antreten. Das ergab die Auslosung am Samstag. Pokalfinalist Kölner Haie reist zu den Fishtown Pinguins nach Bremerhaven.

Titelverteidiger Adler Mannheim tritt in der ersten Runde um den DEB-Pokal bei den Bietigheim Steelers an. Das ergab die Auslosung für den Meister am Samstagabend im Rahmen des Golfturniers der Erich-Kühnhackl-Stiftung in Landshut. "Glücksfee" war der deutsche Nationalstürmer und NHL-Star Marco Sturm vom fünfmaligen Stanley-Cup-Sieger Boston Bruins. Die erste Runde wird am 26. und 28. August ausgespielt.

"Der Pokal ist eine gute Sache. Ich erinnere mich noch an das Jahr 2005 mit Ingolstadt. Damals haben wir den Pokal gewonnen und es hat mir, meinen Kameraden und dem Club einiges bedeutet. Für mich war es immerhin der einzige Titel meiner Profikarriere", sagte der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft zu der Auslosung. Der ERC Ingolstadt tritt zunächst bei den Eisbären Regensburg an, Pokalfinalist Kölner Haie bei den Fishtown Pinguins Bremerhaven.

Die Spiele der 1. Runde in der Übersicht: Bietigheim Steelers - Adler Mannheim, Fishtown Pinguins Bremerhaven - Kölner Haie, Eisbären Regensburg - ERC Ingolstadt, Heilbronner Falken - DEG Metro Stars, Lausitzer Füchse - Straubing Tigers, Schwenninger Wild Wings - Iserlohn Roosters, Moskitos Essen - Kassel Huskies, ETC Crimmitschau - Frankfurt Lions, EV Landsberg 2000 - Eisbären Berlin, EVR Tower Ravensburg - Hannover Scorpions, Landshut Cannibals - Füchse Duisburg, EHC München - Nürnberg Ice Tigers, Dresdner Eislöwen - Grizzly Adams Wolfsburg, Kaufbeurer Adler - Augsburger Panther, Starbulls Rosenheim - Hamburg Freezers, SC Rießersee - Krefeld Pinguine.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%