Eishockey DEL
Adler und Metro Stars gleichen aus

Im Play-off-Halbfinale um die deutsche Eishockeymeisterschaft konnten die Adler Mannheim und die DEG Metro Stars mit Heimsiegen zum 1:1 in der Best-Of-Five-Serie ausgleichen.

Nach ihren klaren Auftakt-Niederlagen machen DEL-Rekordchampion Adler Mannheim und die Düsseldorfer EG die Play-off-Halbfinalserie der Deutschen Eishockey Liga (DEL) spannend. Die Kurpfälzer schlugen den Titelverteidiger Eisbären Berlin zwei Tage nach dem 0:4 in der Hauptstadt im zweiten Spiel der Serie nach dem Modus "best of five"überraschend klar mit 6:1 (1:0, 4:0, 1:1). Die DEG war nach dem 2:5 von Hannover diesmal mit 4:2 (2:0, 0:2, 2:0) gegen die Scorpions erfolgreich.

Damit steht es jeweils 1:1 vor der dritten Runde, die in Berlin am Freitag und in Hannover bereits am Donnerstag (jeweils 19. 30 Uhr) gespielt wird.

Vor 13 156 Zuschauern in der nicht ausverkauften Mannheimer Arena hatte Michael Hackert den Gastgeber im ersten Drittel in Führung gebracht (6.). Dann erhöhten im zweiten Abschnitt Jason King (24.), Marcus Kink (25.), erneut Hackert (30.) und Colin Forbes (33.) auf 5:0. Im Schlussdrittel besorgte Dan Mcgillis (53.) das 6:0, bevor in der letzten Minute Mark Beaufait der Ehrentreffer für den Berliner Titelaspiranten gelang.

Berlin kassierte damit nach fünf Siegen in den laufenden Play-offs die erste Niederlage und will sich nun am Freitag vor heimischem Publikum rehabilitieren.

Die Düsseldorfer EG ging vor 7 508 Zuschauern in der neunten Minute durch einen Doppelschlag von Rob Collins (9.) und Andrew Hedlund 2:0 in Führung. Im zweiten Drittel glichen die Hannoveraner durch Chris Herperger (25.) und Sascha Goc (28.) aus. Alles klar machte dann nach seinem zwischenzeitlichen 3:2 in der 37. Minute Patrick Reimer mit dem Endstand in der Schlussminute.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%