Eishockey DEL
Augsburger Panther feuern Headcoach Edmonds

DEL-Klub Augsburger Panther hat sich mit sofortiger Wirkung von Headcoach Randy Edmonds und dessen Assistenten Steve Mccharles getrennt. Das Tabellenschlusslicht reagierte damit auf die anhaltende sportliche Talfahrt.

Nach sechs Niederlagen in Folge haben die Augsburger Panther die Reißleine gezogen und Headcoach Randy Edmonds mit sofortiger Wirkung gefeuert. Ebenfalls gehen muss Assistenztrainer Steve Mccharles. Aufgrund der Pleitenserie war sich die Klubführung einig, "dass die Mannschaft einen neuen Impuls braucht und dieser nur durch einen Trainerwechsel erfolgen kann".

Am kommenden Wochenende wird im Gastspiel bei den DEG Metro Stars und im Heimspiel gegen den EV Duisburg Sportmanager Duanne Moeser gemeinsam mit den Nachwuchstrainern Sigi Holzheu und Erwin Halusa die Verantwortung an der Bande übernehmen.

"Ab sofort versuchen wir, einen neuen Trainer zu verpflichten, den wir hoffentlich noch in der Deutschland-Cup-Pause der Öffentlichkeit präsentieren können," erklärte Panther-Manager Max Fedra.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%