Eishockey DEL
Blackhawks-Star Kane verhaftet

Ärger für Patrick Kane von den Chicago Blackhawks. Der NHL-Starstürmer wurde nach einer Auseinandersetzung mit einem Taxifahrer verhaftet.

Patrick Kane von den Chicago Blackhawks ist am frühen Sonntagmorgen in seiner Heimatstadt Buffalo verhaftet worden. Der Starstürmer des Klubs aus der nordamerikanischen Profiliga NHL wurde gemeinsam mit seinem Cousin James Kane wegen einer Auseinandersetzung mit einem Taxifahrer in Gewahrsam genommen.

Weil der Fahrer nicht das passende Wechselgeld zur Hand hatte, sollen Kane und sein Cousin dem Mann die gezahlten 15 Dollar wieder abgenommen, ihn geschlagen und dabei seine Brille zerstört haben. Außerdem erlitt der Taxifahrer Schnittwunden im Gesicht. Kane bestreitet die Vorwürfe.

Im Jahr 2007 war Kane bei den Drafts an Position eins von den Blackhawks ausgewählt worden. In seinen ersten beiden NHL-Spielzeiten verbuchte der 20-Jährige 46 Tore und 96 Assists.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%