Eishockey DEL
DEG muss auf Goalie Reimer verzichten

Knapp zwei Wochen müssen die DEG Metro Stars in der DEL ohne Torhüter Jochen Reimer auskommen. Den 22-Jährigen plagt eine Entzündung im Schienbein.

Die DEG Metro Stars müssen in den ersten Spielen der neuen Saison auf Jochen Reimer verzichten. Der Torwart des Klubs aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat sich beim Lauftraining eine Entzündung im Schienbein zugezogen. Der 22-Jährige fällt etwa zwei Wochen aus.

Die Düsseldorfer starten am Freitag (19.30 Uhr) mit einem Heimspiel gegen die Adler Mannheim in die neue DEL-Spielzeit. Am Dienstag (19.30) steht das rheinische Derby bei den Kölner Haien auf dem Programm.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%