Eishockey DEL
DEG verlängert mit Panzer

Die DEG Metro Stars können auch in der nächsten DEL-Saison auf Jeff Panzer bauen. Der Stürmer verlängerte seinen Vertrag mit dem Play-off-Halbfinalisten um ein Jahr. Dagegen verlässt Co-Trainer Christian Brittig die DEG.

Jeff Panzer wird auch in der kommenden Saison der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) für die DEG Metro Stars auf Torejagd gehen. Der Stürmer hatte in seiner ersten Spielzeit in Düsseldorf in 51 Spielen 14 Treffer erzielt und 16 Vorlagen gegeben. Er unterschrieb einen Ein-Jahres-Vertrag beim DEL-Halbfinalisten.

Verlassen wird die Düsseldorfer dagegen Co-Trainer Christian Brittig, der ein Angebot als Chefcoach des Zweitligisten SC Bietigheim-Bissingen Steelers angenommen hat. "Natürlich bedauern wir diesen Schritt. Brittig hat hier gute Arbeit geleistet. Aber die Chance, selbst Cheftrainer zu werden, musste er einfach ergreifen", erklärte der Sportliche Leiter Lance Nethery.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%