Eishockey DEL
Duisburg holt Jean-Luc Grand-Pierre zurück

Jean-Luc Grand-Pierre spielt in der kommenden Saison wieder für die Duisburg Füchse. Der kanadische Verteidiger kehrt somit nach einem Jahr Pause wieder zurück in die DEL.

Der für seine harten Checks bekannte Kanadier Jean-Luc Grand-Pierre kehrt in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) zurück. Der 31 Jahre alte Verteidiger wechselt von den Lowell Devils aus der amerikanischen Profiliga AHL zum EV Duisburg.

Bereits in der Saison 2005/06 schnürte Grand-Pierre für die Füchse seine Schlittschuhe, ehe er in der darauffolgenden Saison zu den DEG Metro Stars nach Düsseldorf wechselte. Grand-Pierre absolvierte in seiner bisherigen Karriere 273 NHL-Spiele.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%