Eishockey DEL
Frankfurt Lions schlagen Italien

Die Frankfurt Lions haben beim Dolomitencup in Südtirol das Finale erreicht. Die Hessen setzten sich im ersten Testspiel vor der neuen Saison in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) mit 4:0 gegen Italien durch.

Die Frankfurt Lions haben ihr erstes Vorbereitungsspiel auf die neue Saison in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) erfolgreich gestaltet. Beim Dolomitencup setzte sich die Mannschaft von Trainer Rich Chernomaz in Bruneck mit 4:0 (2:0, 1:0, 1:0) gegen die italienische Nationalmannschaft durch. Die Treffer erzielten Ilja Worobjew, Simon Danner, Neuzugang Richie Regehr und Tobias Wörle.

Der Finalgegner von Frankfurt wird am Samstag im Aufeinandertreffen zwischen DEL-Konkurrent ERC Ingolstadt und HC Wasserkraft Innsbruck ermittelt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%