Eishockey DEL
Freezers halten Manning und holen Dotzler

Verteidiger Paul Manning hat seinen Vertrag bei den Hamburg Freezers bis 2010 verlängert. Als Neuzugang für die Abwehr wechselt Alexander Dotzler aus Bietigheim zum DEL-Klub.

Die Hamburg Freezers gehen mit Verteidiger Paul Manning auch in die neue Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Der dienstälteste Spieler der Norddeutschen hat seinen Vertrag um ein Jahr bis 2010 verlängert. Manning trägt bereits seit 2003 das Trikot der Freezers.

Als Neuzugang für die Abwehr haben die Hamburger Alexander Dotzler von Zweitligameister SC Bietigheim Steelers verpflichtet. Der 24-Jährige startete seine Zweitliga-Karriere 2001 bei den Eisbären Regensburg. Nach sechs Jahren in seiner Heimatstadt erfolgte 2007 der Wechsel nach Bietigheim. Insgesamt absolvierte Dotzler 403 Spiele in der 2. Bundesliga, erzielte neun Tore und bereitete 39 Treffer vor. In der DEL stand Dotzler einmal für den EHC Wolfsburg auf dem Eis.

Der 30-jährige Manning hat in 317 DEL-Partien 20 Tore sowie 53 Assists für die Freezers verbucht. In der NHL trug der Kanadier achtmal das Trikot der Columbus Blue Jackets.

"Paul ist in der Defensive die Zuverlässigkeit in Person", so Freezers-Trainer Paul Gardner: "Er spielt unauffällig, aber immer solide und sehr konzentriert. Solche Spieler brauchst du in jedem Team. Alexander ist ein junger Akteur, der bereits eine Menge Erfahrung in der 2. Bundesliga gesammelt hat. Seine Stärken liegen im defensiven und läuferischen Bereich. Er soll bei uns den nächsten Schritt machen und sich in der DEL etablieren."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%