Eishockey DEL
Globke verstärkt Offensive der Pinguine

Verstärkung für die Krefeld Pinguine: Aus Dänemark wechselt Rob Globke für ein Jahr mit Option in die Seidenstadt. Der Offensivspieler kann auf 46 Spiele in der NHL verweisen.

Die Krefeld Pinguine aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben den US-Amerikaner Rob Globke für ein Jahr verpflichtet. Der Verein hat zudem die Möglichkeit, den Kontrakt des Offensivspielers um eine weitere Spielzeit zu verlängern.

Der 26 Jahre alte Linksschütze spielte zuletzt in der ersten dänischen Liga für die Frederikshavn White Hawks. Zudem kann Globke auf 46 Spiele in der nordamerikanischen Profiliga NHL im Dress der Florida Panthers verweisen.

"Wir haben uns letztlich bewusst für einen noch jüngeren Spieler entschieden, der eine neue Herausforderung sucht, aber auch schon reichlich Erfahrung mitbringt. Ich erwarte, dass wir mit Globke einen perspektivisch wertvollen Stürmer bekommen", sieht Krefelds Sportlicher Leiter Jiri Ehrenberger in Globke eine wichtige Ergänzung für die Offensive.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%