Eishockey DEL
Iserlohn Roosters binden Danielsmeier und Jones

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) haben die Verträge mit den beiden Verteidigern Collin Danielsmeier und Sebastian Jones jeweils um ein Jahr verlängert. Das teilte der Klub am Montag mit.

Auch in der kommenden Saison werden die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) auf die beiden Verteidiger Collin Danielsmeier und Sebastian Jones zurückgreifen. Die Spieler unterschrieben am Wochenende neue Ein-Jahres-Verträge bei der Mannschaft vom Seilersee.

"Beide Spieler hatten in der vergangenen Saison schwierige Zeiten", sagt Roosters-Manager Karsten Mende. Dennoch konnten sie insbesondere im letzten Drittel der Spielzeit unter Beweis stellen, wie wertvoll sie für die Roosters sein können. "Collin gehört ohne Zweifel zu den besten Unterzahlspielern in der DEL, Sebastian hat zum Saisonende die Leistungssteigerung gezeigt, die man sich gewünscht hat", so Mende weiter.

Der 26 Jahre alte Danielsmeier kam in der laufenden Saison in allen 52 Vorrundenspielen zum Einsatz und verbuchte dabei zwei Tore und sieben Vorlagen auf seinem Konto. Der 24-jährige Jones absolvierte 44 Spiele und sammelte drei Assists.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%