Eishockey DEL
Kölner Haie hoffen auf "Pawlowschen Reflex"

Die Kölner Haie haben offenbar Igor Pawlow von den Krefeld Pinguinen als neuen Trainer verpflichtet. Nahezu pefekt ist die Rückkehr von Stürmer Iwan Ciernik aus Russland.

Nach der sportlich katastrophal verlaufenen vergangenen Saison haben die Kölner Haie aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) offenbar Igor Pawlow als neuen Trainer verpflichtet. Dies vermeldete am Donnerstag der Kölner Express. Der Verein wollte dies auf Anfrage des Sport-Informations-Dienstes (SID) weder bestätigen noch dementieren. Köln hatte in dieser Spielzeit erstmals sportlich die Play-offs verpasst.

Der Russe Pawlow hatte in der abgelaufenen Spielzeit die Krefeld Pinguine in die Play-offs geführt. Dort war die Mannschaft im Viertelfinale erst nach harter Gegenwehr am späteren Vizemeister Düsseldorfer EG gescheitert. Pawlow hatte danach erklärt, eigentlich in die erste russische Liga wechseln zu wollen.

Nahezu perfekt ist dagegen die Rückkehr von Stürmer Iwan Ciernik aus Russland von Sibir Nowosibirsk. Ciernik hatte in der Saison 2007/08 49 Tore für die Kölner erzielt. "Wir sind uns mit Iwan einig. Auch wenn noch nichts schriftlich vorliegt, gehe ich davon aus, dass er nun wieder ein Spieler der Kölner Haie ist", sagte Haie-Manager Rodion Pauels dem Express.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%