Eishockey DEL
Kölner Haie verstärken sich mit Bryan Adams

Die Kölner Haie aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) stellen kurz nach Saisonende den Kader für die kommende Spielzeit zusammen. Angreifer Bryan Adams wechselt von den Iserlohn Roosters in die Domstadt.

Bryan Adams ist einer der ersten Neuzugänge der Kölner Haie aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL). Der kanadische Angreifer wechselt von den Iserlohn Roosters in die Domstadt und folgt damit seinem Trainer Doug Mason. "Er passt sehr gut in unser Konzept und bringt viele Qualitäten mit. Bryan Adams ist äußerst kampfstark, ein ausgezeichneter Schlittschuhläufer und mit dem nötigen Torinstinkt ausgestattet", sagt KEC-Manager Rodion Pauels über die nächste Verstärkung für den Haie-Kader 2006/2 007.

Adams hat beim KEC einen Ein-Jahres-Vertrag unterschrieben. In seinen drei Jahren bei den Sauerländern sammelte der 29 Jahre alte Linksschütze in 131 DEL-Spielen 91 Scorerpunkte (39 Tore, 52 Vorlagen).

Mit Alexander Oblinger und Sören Sturm haben die Haie zwei weitere junge Talente an sich gebunden. Der 17-jährige Oblinger wechselt von den Jung-Adlern Mannheim nach Köln. Beim KEC ist der U18-Nationalspieler noch eine Spielzeit für das Juniorenteam der DNL (Deutsche Nachwuchsliga) spielberechtigt. Oblinger wird aber auch zum Profikader gehören, da er eine Förderlizenz erhalten wird. Der Stürmer unterzeichnete einen Vertrag bis 2009. Sören Sturm stößt aus dem eigenen Nachwuchs zur ersten Mannschaft. Der 16 Jahre alte Junioren-Nationalverteidiger wird ebenfalls per Förderlizenz um einen Platz im Kader kämpfen.

Alinc verlässt Köln

Verlassen wird die Haie dagegen Mittelstürmer Jan Alinc. Mit dem Tschechen wurde keine Vereinbarung über die abgelaufene Saison hinaus getroffen. Offen ist derzeit noch, ob die Verteidiger Michael Hrstka und der Stürmer Daniel Hatterscheid auch in der kommenden Spielzeit mit einer Förderlizenz ausgestattet werden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%