Eishockey DEL
Kölner Haie wieder auf Erfolgskurs

Die Kölner Haie haben unter ihrem neuen Trainer Clayton Beddoes das zweite Spiel in Folge in der DEL gewonnen. Gegen Hannover gab es ein 4:0. Mcllwain traf dabei doppelt.

Der deutsche Eishockey-Vizemeister Kölner Haie hat unter seinem neuen Trainer Clayton Beddoes den nächsten Schritt aus der Krise getan. Die Rheinländer feierten beim 4:0 (0:0, 3:0, 1:0) gegen die Hannover Scorpions ihren zweiten Sieg in Folge nach der Entlassung von Beddoes-Vorgänger Doug Mason und der vorherigen Pleitenserie von sieben Niederlagen. Hannover dagegen ging zum vierten Mal in den vergangenen fünf Spielen als Verlierer vom Eis.

Vor 7 214 Zuschauern eröffnete Bryan Adams (25.) nach dem torlosen Auftaktdrittel den Treffer-Reigen für die Haie. Ein Doppelpack von Dave Mcllwain (28. und 37.) bedeutete schon vor Kölns viertem Treffer durch Stephane Julien (59.) die Entscheidung zu Gunsten der Hausherren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%