Eishockey DEL
Krefeld verstärkt sich mit Allrounder Stephenson

Für die neue DEL-Saison haben die Krefeld Pinguine als neunten Ausländer den Kanadier Shay Stephenson verpflichtet. Der Allrounder unterzeichnete einen Ein-Jahres-Vertrag.

Die Krefeld Pinguine aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben die neunte und vorletzte Ausländer-Lizenz an den 24-jährigen Kanadier Shay Stephenson vergeben. Der Allrounder erhält einen Ein-Jahres-Vertrag mit einer Option für Krefeld auf eine weitere Spielzeit.

Stephenson spielte zuletzt beim italienischen Erstligisten HC Milano Vipers. In der Saison 2006/07 ging er für zwei NHL-Spiele bei den Los Angeles Kings aufs Eis, nachdem er zuvor in der AHL zwei Spielzeiten bei den Manchester Monarchs gespielt hatte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%