Eishockey DEL
Kurzes Hannover-Intermezzo für Torhüter Pätzold

Innerhalb einer Woche wechselt Dimitri Pätzold zwei Mal den Verein. Der Nationaltorhüter erhält bei Hannovers DEL-Rivale ERC Ingolstadt im Sommer einen Vertrag bis 2011.

Nationaltorhüter Dimitri Pätzold steht in der kommenden Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) für den ERC Ingolstadt zwischen den Pfosten. Die Verpflichtung des kasachischstämmigen Goalies bis zum Ende der Spielzeit 2010/2 011 gab der ERC am Montag bekannt.

Pätzold war nach Gastspielen in Nordamerika, wo er unter anderem Ersatztorhüter des NHL-Klubs San Jose Sharks war, und Russland erst kürzlich nach Deutschland zurückgekehrt. Für den Rest der laufenden Saison unterschrieb der 25-Jährige vergangene Woche einen Vertrag beim Ingolstädter DEL-Rivalen Hannover Scorpions.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%