Eishockey DEL
Leslie bleibt Freezers Co-Trainer

Der Co-Trainer der Hamburg Freezers, Bob Leslie, wird auch in der kommenden Saison Chef-Coach Bill Stewart unter die Arme greifen. Die Spieler Martin Walter und Marcus Sommerfeld bleiben ebenfalls in der Hansestadt.

Auf der Co-Trainer-Position wahren die Hamburg Freezers Konstanz. Bob Leslie wird auch in der nächsten Saison für den DEL-Klub als Co-Trainer an der Bande stehen. Der Kanadier hat seinen Vertrag mit dem DEL-Club um ein Jahr bis zum Ende der Saison 2007/2 008 verlängert.

Leslie war im Sommer 2006 aus der Schweiz in die Hansestadt gekommen und arbeitete zunächst mit dem damaligen Cheftrainer Mike Schmidt zusammen. Auch unter dem neuen Coach Bill Stewart blieb Leslie bei den Freezers. "Ich fühle mich sehr wohl in Hamburg und genieße die ausgesprochen professionellen Arbeitsbedingungen bei den Freezers" so der 57-Jährige. Nachdem Chef-Coach Bill Stewart seinen Vertrag bereits in der vergangenen Woche verlängert hatte, kann das Duo nun in die Vorbereitungen für die kommenden Saison starten.

Auch auf dem Eis werden in der kommenden Spielzeit bekannte Gesichter stehen. Der Verteidiger Martin Walter und Stürmer Marcus Sommerfeld bleiben an der Elbe. Bei beiden Profis haben die Freezers ihre Option gezogen und die Verträge jeweils für eine weitere Saison verlängert. Der 23-jährige Walter ist seit der Spielzeit 2002/2 003 bei den Hamburg Freezers. Der gleichaltrige Sommerfeld war im Sommer 2006 nach Stationen in Berlin und Wolfsburg zu den Freezers gewechselt. Der gebürtige Kanadier besitzt einen deutschen Pass und erhielt in Hamburg eine Förderlizenz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%