Eishockey DEL
"Löwe" Osterloh muss Comeback verschieben

Das Comeback von Sebastian Osterloh bei den Frankfurt Lions aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) zieht sich weiter hin. Der Nationalspieler muss wegen seiner Hüftverletzung auch in den kommenden drei Partien passen.

Eigentlich wollte Sebastian Osterloh sein Comeback für die Frankfurt Lions in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) geben. Doch der Nationalspieler wird den Hessen auch in den kommenden drei Spielen fehlen. Osterloh hatte sich vor zwei Wochen an der Hüfte verletzt. Der 24 Jahre alte Verteidiger hofft, am 26. Oktober in der DEL-Partie der Frankfurter gegen den deutschen Meister Adler Mannheim wieder zur Verfügung zu stehen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%