Eishockey DEL
Metro Stars und Lions halten ihre Leistungsträger

Die Frankfurt Lions haben die Verträge mit Derek Hahn und Lasse Kopitz verlängert. Auch die Metro Stars aus Düsseldorf konnten einige Leistungsträger längerfristig an sich binden.

Die Frankfurt Lions haben in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ihre Verträge mit Derek Hahn und Lasse Kopitz vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Der 31 Jahre alte Hahn ist Frankfurts gefährlichster Spieler in der laufenden Saison. Verteidiger Kopitz musste zuletzt wegen eines Handbruchs pausieren, steht für den Endspurt der DEL-Hauptrunde aber wieder zur Verfügung.

Und auch die Düsseldorfer EG hat Nägel mit Köpfen gemacht und die Verträge des Stürmer-Trios Evan Kaufmann, Adam Courchaine und Bradley Tutschek verlängert. Kaufmann und Courchaine wurden bis 2011 verpflichtet, Tutschek bleibt für mindestens eine weitere Spielzeit in Düsseldorf.

"Das Trio hat uns überzeugt, sie arbeiten gut. Es lag deshalb nahe, mit ihnen zu verlängern", sagte der Sportliche Leiter Lance Nethery. Alle drei Spieler wechselten im Sommer 2008 zur DEG.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%