Eishockey DEL
Morczinietz wechselt von Hannover nach Wolfsburg

DEL-Aufsteiger EHC Wolfsburg hat sich die Dienste von Ex-Nationalspieler Andreas Morczinietz gesichert. Der Stürmer kommt vom Liga-Konkurrenten Hannover Scorpions und unterschrieb bis 2010.

Kurz vor Jahresende hat der EHC Wolfsburg aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der Aufsteiger verpflichtet mit sofortiger Wirkung Ex-Nationalspieler Andreas Morczinietz vom Liga-Konkurrenten Hannover Scorpions. Der Stürmer unterschrieb einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2009/2 010 und stand bereits am Sonntag im Spiel gegen die Füchse Duisburg auf dem Eis.

Zuvor war Morczinietz in Hannover von Trainer Hans Zach aus sportlichen Gründen aussortiert worden. Der 29-Jährige hatte sich bereits zuvor mit Wolfsburg auf einen Wechsel im Sommer 2008 geeinigt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%