Eishockey DEL
Nürnberg verstärkt sich mit Kotschnew

Vizemeister Ice Tigers Nürnberg hat für die kommende DEL-Saison Nationaltorhüter Dimitrij Kotschnew aus Iserlohn unter Vertrag genommen. Aus Ingolstadt wechseln Björn Barta und Florian Keller zu den Franken.

Für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) hat sich Vizemeister Ice Tigers Nürnberg mit Nationaltorhüter Dimitrij Kotschnew (Iserlohn) sowie Björn Barta und Florian Keller (beide Ingolstadt) verstärkt. Wie die Franken am Dienstag mitteilten, unterschrieben alle drei Akteure Zwei-Jahres-Verträge.

Zugleich wird der Klub in der Spielzeit 2007/08 mit einem neuen Trikotsponsor spielen. Der bisherige Partner des Vereins (Lebkuchen Schmidt) hat sein Engagement nach zehn Jahren beendet und wird von dem Bekleidungsunternehmen beerbt, das auch die Bundesliga-Fußballer des 1. FC Nürnberg (mister.lady) sponsort. Über die Vertragsdauer und die Höhe der jährlich zu zahlenden Summe wurde indes nichts bekannt.

Zudem gaben die Ice Tigers bekannt, dass Christian Riedle ab dem 1. Mai die Nachfolge von Joe Gibbs als Geschäftsführer übernehmen wird. Der 30-Jährige war bisher als Marketing-Manager beim Fußball-Zweitligisten Spvgg Greuther Fürth tätig.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%