Eishockey DEL

Nürnbergs Goalie Ehelechner am Knie operiert

Für Nationaltorwart Patrick Ehelechner von den Nürnberg Ice Tigers ist die Saison in der DEL wahrscheinlich gelaufen. Der Goalie wurde nach einem Kreuzbandanriss am Knie operiert.
Goalie Patrick Ehelechner wurde am Knie operiert. Foto: Nürnberg Ice Tigers Quelle: SID

Goalie Patrick Ehelechner wurde am Knie operiert. Foto: Nürnberg Ice Tigers

(Foto: SID)

Für Eishockey-Nationaltorwart Patrick Ehelechner von den Nürnberg Ice Tigers ist die Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) aller Voraussicht nach gelaufen. Der 24-Jährige musste sich wegen eines Teilanrisses des vorderen Kreuzbandes im linken Knie einer Operation unterziehen. Ein Comeback Ehelechners in der laufenden Spielzeit ist daher höchst unwahrscheinlich.

Der Goalie hatte sich die Verletzung in der vergangenen Woche beim 4:3-Sieg der Ice Tigers nach Verlängerung beim ERC Ingolstadt zugezogen. Die Hoffnungen der Mediziner, die Verletzung möglicherweise konservativ behandeln zu können, zerschlugen sich bei einer weiteren Arthroskopie. Der Eingriff zur Behebung des Schadens wurde sofort vorgenommen. Nürnbergs Sportdirektor Otto Sykora sieht sich derzeit nach einem Ersatz um.

© SID

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%