Eishockey DEL
Panther setzen auf deutsche Torhüter in der DEL

Die Augsburg Panther setzen in der neuen Saison der Deutschen Eishockey Liga auf Torhüter aus dem Inland. Damit zeigt die neue Ausländerregelung schon Wirkung.

Die Augsburg Panther setzen in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) aufgrund der neuen Ausländerregelung zukünftig auf Torhüter aus dem Inland. Für die neue Saison haben die Bayern Dennis Endras (zuvor EV Landsberg), Leonhard Wild (EHC München) und Andreas Tanzer verpflichtet. Neuer Torwarttrainer wird zudem der ehemalige Nationaltorhüter Josef "Peppi" Heiß. Verteidiger Thomas Gödtel wechselt vom EHC Wolfsburg nach Augsburg. In der kommenden DEL-Saison dürfen nur noch zehn statt elf Ausländer pro Spiel eingesetzt werden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%