Eishockey DEL
Rooster Valicevic fällt mit Knieverletzung aus

Die Iserlohn Roosters aus der DEL bleiben vom Verletzungspech verfolgt. Neuzugang Rob Valicevic hat sich am Tag vor seiner Abreise nach Deutschland eine Knieverletzung zugezogen. Der Stürmer fällt sechs Wochen aus.

Das Verletzungspech bleibt den Iserlohn Roosters in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) treu. Am Tag vor seiner Abreise nach Deutschland hat sich Zugang Rob Valicevic eine schwere Knieverletzung zugezogen und muss sechs Wochen pausieren. "Es ist beim Eistraining passiert, Details kenne ich leider auch noch nicht", meinte Manager Karsten Mende. Vorerst wird der Stürmer in seiner amerikanischen Heimat bleiben. Neben Valicevic plagen sich auch seine Sturmkollegen Martin Schimainski und Ryan Ready mit Blessuren herum.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%