Eishockey DEL
Saison-Aus für Ingolstädter Ast

Der ERC Ingolstadt muss für den Rest der DEL-Spielzeit auf Doug Ast verzichten. Der Kanadier zog sich eine Sprengung des Schultereckgelenks zu und wird operiert.

Für Stürmer Doug Ast vom ERC Ingolstadt ist die Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nach einer Verletzung an der Schulter vorzeitig beendet. Der 35-jährige Kanadier erlitt im Punktspiel bei den Frankfurt Lions am Sonntag (1:0) eine Sprengung des Schultereckgelenks und wird am Mittwoch operiert. Ast hatte in der laufenden Spielzeit neun Tore erzielt und acht Tore vorbereitet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%