Eishockey DEL
St. Jacques zwei weitere Jahre in Ingolstadt

Um zwei Jahre hat der ERC Ingolstadt den Vertrag mit dem kanadischen Verteidiger Bruno St. Jacques verlängert. Der DEL-Klub hält zudem die Option auf ein weiteres Jahr.

Der ERC Ingolstadt aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat den Vertrag mit dem Kanadier Bruno St. Jacques um zwei Jahre verlängert. Wie der Klub mitteilte, besteht für den Verein zudem die Option, den Verteidiger ein weiteres Jahr zu binden.

"Bruno hat sich durch seine Präsenz auf dem Eis zum Leistungsträger innerhalb unserer Mannschaft entwickelt. Wir freuen uns, dass wir ihn nun langfristig an den Verein binden konnten", erklärte ERC-Sportmanager Tobias Abstreiter.

St. Jacques war im Sommer vom AHL-Klub Portland Pirates nach Deutschland gewechselt. In der NHL absolvierte der 28-Jährige 67 Spiele für Philadelphia, Carolina und Anaheim.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%