Eishockey DEL Straubing acht Wochen ohne Whitecotton

Eine Schultereckgelenksprengung zwingt Dustin Whitecotton von den Straubing Tigers zu einer achtwöchigen Auszeit. Unters Messer muss der Stürmer aber nicht.
Personalsorgen in Straubing. Foto: DEL Quelle: SID

Personalsorgen in Straubing. Foto: DEL

(Foto: SID)

Die Straubing Tigers müssen in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) acht Wochen lang ohne Dustin Whitecotton auskommen. Der kanadische Stürmer zog sich am Samstag beim Pokalspiel in Landshut (5:2) eine Schultereckgelenksprengung zu. Er muss aber nicht operiert werden. Das ergab die abschließende Untersuchung im Straubinger Klinikum am Montag.

© SID

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%