Eishockey DEL
Straubing ohne Torjäger Trew gegen Iserlohn

Die Straubing Tigers müssen zum Saisonstart der DEL im Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters auf Bill Trew verzichten. Der Kanadier wartet auf seine Einbürgerung und wurde nicht für einen Ausländerplatz gemeldet.

Zum Saisonstart der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) müssen die Straubing Tigers am Freitag im Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters ohne Torjäger Bill Trew auskommen. Der seit acht Jahren in Straubing spielende Kanadier wartet auf seine Einbürgerung in Deutschland und wurde deshalb nicht für einen Ausländerplatz bei der DEL gemeldet.

Wenn Trew den deutschen Pass nicht bis Ende September erhält, will die Klubleitung der Niederbayern über eine neue Lizenzierung als Ausländer nachdenken. Zur Überbrückung soll der 33-Jährige beim Zweitligisten Landshut Spielpraxis sammeln.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%