Eishockey DEL
Tripp zwei weitere Jahre für Hamburg auf Torejagd

Nationalspieler John Tripp hat seinen Vertrag bei den Hamburg Freezers um zwei Jahre bis 2010 verlängert. Der Stürmer hat in der laufenden Saison 13 Tore sowie 20 Assists verbucht.

Die Hamburg Freezers haben in der Schlussphase der regulären Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) eine weitere Personalie unter Dach und Fach gebracht. Die Norddeutschen sicherten sich für weitere zwei Jahre die Dienste von Stürmer John Tripp. Der deutsche Nationalspieler bleibt damit bis 2010 an der Elbe.

Die Vertragsverlängerung gab Freezers-Trainer Bill Stewart auf der Pressekonferenz nach dem 6:2-Sieg über die Kölner Haie am Freitagabend bekannt. "John Tripp hat sich in Hamburg auf und neben dem Eis zum Führungsspieler entwickelt", erklärte Sportdirektor Bob Leslie.

John Tripp spielt seit Beginn der aktuellen Saison für die Hamburger und hat in 46 Spielen 13 Tore sowie 20 Assists verbucht. Zuvor stand der Stürmer für die Adler Mannheim und den ERC Ingolstadt in der DEL auf dem Eis.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%