Eishockey DEL
Wolf bleibt den Roosters treu

Die Iserlohn Roosters können in der DEL weiterhin mit Michael Wolf planen. Der Nationalspieler verlängerte seinen Vertrag am Seilersee vorzeitig bis 2010. Zudem verstärkt Verteidiger Brendan Buckley die Roosters.

Im Tauziehen um Nationalspieler Michael Wolf haben die Iserlohn Roosters die Nase vorn. Der Klub aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) hat den Vertrag mit seinem Topstürmer vorzeitg bis nach der Saison 2009/2 010 verlängert.

"Wir haben mit Michael Wolf die Identifikationsfigur weiter an unseren Klub gebunden", kommentierte Manager Karsten Mende die Personalien. Auch der Spieler ist nach langen Überlegungen zu dem Entschluss gekommen, bei den Roosters optimal aufgehoben zu sein: "Man muss immer für und wider abwägen. Ich möchte miterleben, wie die Roosters zum ersten Mal die Play-offs und andere Ziele erreichen."

Der Stürmer wechselte im Sommer 2005 vom Zweitligisten Moskitos Essen an den Iserlohner Seilersee und wurde gleich in seiner ersten Saison zum "Rookie des Jahres" gewählt.

Brendan Buckley kommt aus der AHL

Zudem haben die Roosters einen weiteren Verteidiger unter Vertrag genommen. Von dem Manchester Monarchs aus der nordamerikanischen AHL wechselt der 30-jährige Brendan Buckley an den Iserlohner Seilersee.

Der 30-jährige hat einen Vertrag für den Rest der aktuellen Spielzeit unterschrieben und wird bereits morgen in Iserlohn erwartet. "Wir haben nach einem sehr defensiven Verteidiger gesucht und haben mit Brendan dafür den richtigen Mann gefunden", sagt Manager Mende.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%