Eishockey DEL
Wolfsburg hält Alavaara und Genze

Die beiden Verteidiger Jan-Axel Alavaara und Alexander Genze bleiben dem EHC Wolfsburg erhalten. Der Schwede Alavaara unterschrieb beim DEL-Klub bis 2011, Genze bis 2010.

Der EHC Wolfsburg geht mit den Verteidigern Jan-Axel Alavaara und Alexander Genze auch in die kommende Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Der Schwede Alavaara unterschrieb einen neuen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Niedersachsen und bleibt bis 2011 in Wolfsburg. Genze erhielt einen Ein-Jahres-Vertrag, der ihn bis 2010 an den Klub bindet.

"Axel hat sich zu einer großen Stütze in unserer Abwehr und zu einem Top-Verteidiger der gesamten DEL entwickelt. Genauso wie Axel hat auch Sascha unsere Erwartungen voll erfüllt. Er ist auf dem Eis äußerst zuverlässig und spielt einmal mehr eine grundsolide Saison", erklärte EHC-Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf.

Alavaara war zu Saisonbeginn vom Schweizer Erstligisten Kloten Flyers nach Wolfsburg gewechselt und hat in 46 Spielen neun Tore und 28 Assists für 37 Punkte verbucht. Genze trägt seit 2003 das Trikot der Wolfsburger und hat in 39 Spielen vier Assists beigesteuert. Ein Tor ist dem 37-Jährigen in dieser Spielzeit noch nicht geglückt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%