Eishockey DEL
Wolfsburg trifft Personalentscheidungen

Nach dem Aus im Play-off-Viertelfinale der DEL laufen die Personalplanungen der Grizzly Adams Wolfsburg auf Hochtouren. Acht Spieler werden die Niedersachsen verlassen.

Pokalsieger Grizzly Adams Wolfsburg plant nach dem Aus im Viertelfinale der Play-offs in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) für die Zukunft. Die Verträge von David Danner, Petr Macholda, Fredrik Svensson und Jan Zurek werden nicht verlängert, der noch ein Jahr laufende Vertrag von Markus Gleich wird aufgelöst.

Justin Papineau und Marvin Degon werden den EHC ebenso verlassen wie Oliver Jonas, der seine Karriere beendet. "Alle Spieler haben mit ihren Leistungen zu dieser hervorragenden Saison beigetragen. An dieser Stelle möchten wir uns dafür noch einmal recht herzlich bedanken", äußerte sich EHC-Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf am Freitag zu den Personalentscheidungen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%