Eishockey DEL
Zach lotst Schlegel aus Köln nach Hannover

Die Hannover Scorpions haben nach der Verpflichtung von Trainer Hans Zach auch Verteidiger Brad Schlegel aus Köln unter Vertrag genommen. Der 37-Jährige spielte bereits in der Saison 1995/96 für die Niedersachsen.

Die Hannover Scorpions setzen in der kommenden Spielzeit in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) verstärkt auf Erfahrung. Brad Schlegel, ehemaliger Kapitän der Kölner Haie, folgt Cheftrainer Hans Zach vom Rhein an die Leine. Der 37-Jährige ist in Hannover kein Unbekannter. Nach elf Jahren - in der DEL-Saison 1995/96 stand der Kanadier bereits in Hannover unter Vertrag - kehrt der mit zwei olympischen Silbermedaillen dekorierte Ausnahmeprofi nun in die niedersächsische Landeshauptstadt zurück.

Der kanadische Rechtsschütze gilt als außerordentlich kampfstarker Zwei-Wege-Verteidiger und verfügt neben einem anerkannt guten Auge für seine Mitspieler auch über ein präzises Passspiel. Schlegel rangierte mit 34 Punkten unter den Top Ten aller DEL-Verteidiger in der Vorrundenstatistik der Saison 2005/2 006 und lieferte mit zwei Treffern und sieben Assists in neun Spielen eine glänzende Play-off-Bilanz ab.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%