Eishockey DEL
Zach stellt Morczinietz aufs Abstellgleis

Andreas Morczinietz hat bei den Hannover Scorpions keine Zukunft mehr. Trainer Hans Zach sortierte den ehemaligen Nationalspieler aus sportlichen Gründen aus, ein vorzeitiger Wechsel nach Wolfsburg ist wahrscheinlich.

Andreas Morczinietz wird nicht mehr für die Hannover Scorpions in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auflaufen. Der Klub von der Leine hat den ehemaligen Nationalspieler aussortiert. Der 29 Jahre alte Stürmer wurde von Trainer Hans Zach vom Trainings- und Spielbetrieb freigestellt. Zach betonte, die Ausbootung habe rein sportliche Gründe.

Morczinietz, der bereits bei Ligakonkurrent EHC Wolfsburg einen Vertrag für die zwei kommenden Spielzeiten unterschrieben hat, könnte nun bereits in dieser Saison zum Niedersachsen-Rivalen wechseln.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%