Eishockey DEL: Zukunft der Ice Tigers weiter ungewiss

Eishockey DEL
Zukunft der Ice Tigers weiter ungewiss

Erst im Laufe der nächsten zwei Wochen entscheidet sich die Zukunft der Sinupret Ice Tigers Nürnberg. Alleingesellschafter Günther Hertel verbindet sein weiteres Engagement mit geplanten Sponsorengesprächen.

Die Ice Tigers Nürnberg aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) erleben sportlich derzeit einen Höhenflug. Finanziell schlittert der Klub indes einer ungewissen Zukunft entgegen. Günther Hertel, Alleingesellschafter des Klubs, macht eine Fortsetzung seines Engagements von den Vertragsgesprächen mit den Sponsoren abhängig. "Für die Saison 2008/09 will ich finanzielle Sicherheit haben. Noch einmal gleiche ich ein Millionen-Loch nicht aus", sagte Hertel dem Sport-Informations-Dienst (sid) und bestätigte damit einen Bericht der Nürnberger Nachrichten.

Hertel betonte jedoch, dass von finanziellen Problemen keine Rede sein könne. Die Sponsoren hätten bereits ihr Interesse an einer weiteren Zusammenarbeit signalisiert. In zwei Wochen sollen die Vertragsgespräche abgeschlossen sein. "Ich bin zuversichtlich, dass es auch in der kommenden Saison in Nürnberg Eishockey gibt", meinte Hertel.

Nach dem Rückzug langjähriger Sponsoren war im Etat der Ice Tigers für diese Saison ein 1,2-Millionen-Euro-Defizit entstanden, das unter anderem durch Hertel gedeckt wurde.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%