Eishockey DEL
Zwangspause für DEG-Verteidiger van Impe

Darren van Impe wird den DEG Metro Stars in den kommenden DEL-Partien nicht zur Verfügung stehen. Der Verteidiger erlitt beim Heimspiel gegen Iserlohn am Sonntag einen Kapselriss sowie eine Bänderdehnung.

Die DEG Metro Stars aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) müssen in den kommenden Partien auf Darren van Impe verzichten. Der Verteidiger zog sich beim Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters am Sonntag (7:4) einen Kapselriss sowie eine Bänderdehnung im rechten Sprunggelenk zu. "Ich gehe davon aus, dass Darren van Impe etwa drei Wochen ausfallen wird", sagte der Düsseldorfer Mannschaftsarzt Dr. Ulf Blecker.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%