Eishockey Deutschland-Cup
Deutschland-Cup ohne Fical und Goc

Bundestrainer Uwe Krupp musste sein Aufgebot für den Deutschland-Cup in Hannover (8. bis 12. November) umstellen. Für die verletzten Petr Fical und Sascha Goc rücken Patrick Buzas und Jens Baxmann in den Kader.

Kurzfristig musste Bundestrainer Uwe Krupp sein Aufgebot für den Deutschland-Cup in Hannover (8. bis 12. November) umstellen. Die deutsche Nationalmannschaft muss ohne Stürmer Petr Fical (Nürnberg Ice Tigers) und Verteidiger Sascha Goc (Hannover Scorpions) auskommen. Fical sagte seine Teilnahme wegen Leistenbeschwerden ab, Goc erlitt beim 4:2-Sieg im Länderspiel am Mittwoch gegen die USA eine Innenbandverletzung im linken Knie. Er muss vier Wochen pausieren und fehlt damit auch seinem Klub in der DEL.

Krupp nominierte Angreifer Patrick Buzas (Augsburger Panther) und Abwehrspieler Jens Baxmann (Eisbären Berlin) nach.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%