Eishockey Deutschland-Cup
Kanada feiert zweiten Sieg beim Deutschland-Cup

Das traditionsreiche Bruderduell zwischen Kanada und den USA ging mit 4:1 an die Ahornblätter. Im ersten Spiel des Tages beim Deutschland-Cup hatte die Schweiz einen 4:2-Sieg gegen die Slowakei hingelegt.

Eishockey-Rekordweltmeister Kanada hat beim Deutschland-Cup den zweiten Sieg im zweiten Spiel gefeiert. Zwei Tage nach dem 2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen die Schweiz besiegten die "Ahornblätter" in Mannheim die USA 4:1 (1:0, 1:0, 2:1). Im ersten Spiel des Tages hatte die Schweiz durch ein 4:2 (0:2, 3:0, 1:0) gegen die Slowakei ihre Chance auf den Turniersieg gewahrt.

24 Stunden nach dem blamablen Auftritt bei der 2:7-Schlappe gegen die deutsche Auswahl zeigte sich der zweimalige Weltmeister USA zwar verbessert, war gegen die kämpferisch starken Kanadier aber ohne Chance. Vor 6 567 Besuchern erzielten Verteidiger Jame Pollock (4.) von den Nürnberg Ice Tigers, Andy Schneider (39. und 60.) von den DEG Metro Stars sowie Domenic Pittis (41.) die Tore der Mannschaft von Trainer Jeff Saur. Der Ehrentreffer gelang dem Nürnberger Rich Brennan in der 51. Minute.

Zuvor hatten Daniel Steiner (24. und 28.), Steve Hirschi (40.) sowie Ivo Rüthemann (51.) für die Schweizer Mannschaft von Coach Ralph Krueger getroffen. Michal Hudec (4.) und Miroslav Zalesak (20.) hatten die Slowaken in Führung gebracht.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%