Eishockey Deutschland-Cup
Kanada gelingt Overtime-Sieg gegen die Schweiz

Zum Auftakt des Deutschland-Cups gab es für WM-Finalist Kanada einen knappen 2:1-Sieg nach Verlängerung gegen die Schweiz zu feiern. Hnat Domenichelli sorgte in der 62. Minute für den "sudden death" der Eidgenossen.

Beim Deutschland-Cup ging die Eröffnungspartie knapp an WM-Finalist Kanada. Die Mannschaft aus dem Mutterland des Eishockeys siegte am Dienstag in Zürich gegen die Schweiz mit 2:1 (1:1, 0:0, 0:0, 1:0) nach Verlängerung und wurden damit ihrer Favoritenrolle gerecht.

Den entscheidenden Treffer für den 23-maligen Weltmeister erzielte Hnat Domenichelli in der zweiten Minute der Verlängerung. Die erste Führung der Kanadier durch Glen Metropolit (17.) hatten die Eidgenossen durch Sandy Jeannin nur eine Minute später ausgeglichen.

DEB-Team trifft auf die USA

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft nimmt am Mittwoch beim aufpolierten Deutschland-Cup die richtungweisende olympische Saison in Angriff. Die in die Zweitklassigkeit abgestürzte Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) trifft zum Auftakt des auf fünf Teilnehmer aufgestockten Turniers in Mannheim auf den zweimaligen Weltmeister USA (20.00 Uhr).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%