Eishockey Deutschland-Cup
Nur noch vier Teams beim Deutschland-Cup

Statt sechs werden künftig nur noch vier Nationalmannschaften am Deutschland-Cup teilnehmen. Anfang November sind in Hannover Deutschland, Schweiz, Kanada und die Slowakei zu Gast.

Der Deutschland-Cup wird schlanker: Künftig nehmen nur noch vier statt sechs Nationalmannschaften an dem Turnier teil. Neben Gastgeber Deutschland werden in Hannover (7. bis 9. November) Titelverteidiger Schweiz, Kanada und die Slowakei antreten. Das wurde am Rande des Vierländerturniers in Lausanne bekannt, wo die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) am Freitagabend auf Gastgeber Schweiz traf.

Damit findet der Deutschland-Cup zum neunten Mal in Folge in Hannover statt. Zuletzt war auch ein Umzug nach Berlin im Gespräch gewesen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%